SlimComputer

SlimComputer Beta 0.9.3893.1007

Schlankheitskur für neue Rechner

SlimComputer erleichtert neu gekaufte Rechner um nicht benötigte Software. Mit der kostenlosen Software entfernt man ohne großen Aufwand nervige Werbeprogramme, Toolbars und Links zu unnötigen Testversionen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • erkennt flott unnötige Software
  • passende Infos aus der Community
  • lässt sich auf USB-Sticks installieren

Nachteile

  • nicht zu jeder Software gibt es passende Information
  • wenige Einstellungen

Herausragend
8

SlimComputer erleichtert neu gekaufte Rechner um nicht benötigte Software. Mit der kostenlosen Software entfernt man ohne großen Aufwand nervige Werbeprogramme, Toolbars und Links zu unnötigen Testversionen.

Auf der Suche nach potenziell unnötiger Software sortiert SlimComputer die Kandidaten in vier Kategorien ein: Anwendungen, Toolbars, Autostart-Einträge und Links. Zu jedem Fund zeigt SlimComputer passende Bewertungen anderer Nutzer. Die entsprechenden Informationen holt sich die Freeware via Internet von den Servern des Anbieters. So bekommt man nützliche Entscheidungshilfen und wählt leichter nicht benötigte Programme aus. Per Mausklick entfernt SlimComputer abschließend den überflüssigen Software-Ballast. Zurück bleibt ein schlankeres System.

Fazit Mittlerweile ist es fast zur Unsitte geworden, neue Rechner mit unzähligen Anwendungen, Browser-Toolbars, sinnlosen Starteinträgen und Desktop-Verknüpfungen zu Testversionen kostenpflichtiger Programme regelrecht aufzublähen. Da kommt SlimComputer durchaus als nützlicher Helfer daher. Statt selbst mühsam zu suchen und zu deinstallieren, kümmert sich die Freeware um die entsprechende Schweißarbeit.

SlimComputer

Download

SlimComputer Beta 0.9.3893.1007